Home Cloud Datenverarbeitung Die Hochs und Tiefs der Datenlatenz